Überregionales Narrentreffen der NG Hoorig am 03. Februar 2019

Narrentreffen Schon in der Früh:
Empfang der Narrenzunft Aulendorf durch den Umzugsleiter und Marsch an das „Obere Tor“. Offizielle Begrüßung der Narrenzunft Aulendorf als Sprungzunft 2019 durch die Hoorigen. Urige Fasnet aus Oberschwaben durch die Narrenzunft Aulendorf
Getreu dem Motto:
Narrenzunft Aulendorf das Ereignis in Oberschwaben
Narrenzunft Aulendorf Narrenzunft Aulendorf

11.11 Uhr Ettenheimer Narrensprung durch´s „Obere Tor“ durch die Narrenzunft Aulendorf gleichzeitig mit dem Sprung der Aulendorfer Sprunghexen durch´s „Obere Tor“ in die „Barocke Altstadt“. Eröffnung der Ettenheimer Wirtschafts – und Stroßefasent durch die Narrenzunft Aulendorf

11.12 Uhr Los geht’s mit dem Guggetreffen „Guggen zeigen was sie können“ überall in Ettenheim Guggemusik auf allen Plätzen und Straßen der „Barocken Altstadt“, in den Narrendörfern und in den Wirtschaften und Kneipen

12.00 Uhr Die Guggenmusik Näcker-Gamper aus Deisslingen lassen es in der Stadthalle so richtig krachen...

14.00 Uhr Umzug der Gastzünfte aus dem gesamten Bereich der schwäbisch-alemannischen Fasent / Fasnet mit über 3.000 Häs – und Kleidlesträger durch die „Barocke Altstadt“

weitere Programmergänzungen folgen…..





Kontakt

Willi Dahringer
Leitung Narrentreffen / Zunftwesen
umzug@hoorig.de
Telefon: 0160 33 00 296